Unsere Sternchen, leider viel zu früh von uns gegangen, aber immer in unseren Herzen.

 

Tilly  25.01.10 - 28.01.18

Geliebtes Frauchen

 

Du weißt, wie sehr ich an dir hing,

als ich leider von dir ging.

Du weißt, du warst mein Allerbestes. 

Teil meines Lebens - ein ganz festes.

Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben,

ich musste gehen um nicht zu leiden.

Du weißt, ich spürte deine Not,

als ich ging zum lieben Gott.

Du weißt, ich sah die Tränen dein,

konnt ich doch nicht mehr bei dir sein.

Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben,

Darf ohne Schmerzen spielen, toben.

Du weißt, es geht mir wirklich gut.

Frauchen, fasse wieder Mut.

Du weißt, ich bleib dir nah,

bin ich auch nur im Herzen da.

Du weißt, bei dir fand ich mein Glück,

komme ich  auch nie zurück.

Du weißt, es wird bestimmt geschehn,

dass wir uns einmal wiedersehn.

Du weißt, auch du mußt einmal gehn.

Dann werd ich an der Brücke stehn.

Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein

dann lass ich dich nie wieder allein.

Du weißt, auch hier werd ich dich lieben,

vielleicht noch mehr, als bei dir da drüben.

 

 

Molly  März 2001- 13.12.17

Meine Sinne ( Heinrike Stadler)

 

Ich kann Dich nicht mehr schmusen,

doch ich darf an Dich denken

und in Gedanken Dir,

all meine Liebe schenken.

 

Ich kann Dich nicht mehr hören,

aber über Dich berichten,

so bist Du nah bei mir

und lebst in den Geschichten.

 

Ich kann Dich nicht mehr riechen,

doch ich denk, dass ich noch wüsste

- wie herrlich du gerochen hast, 

als ich Dein Bäuchlein küsste.

 

Deine Küsse spüre ich nun nicht mehr,

die Vielen die ich bekam.

Der Tod war es der Deine Küsschen

einfach mit sich nahm.

 

Doch sehen, Kleine - kann ich  Dich,

selbst wenn Du nicht mehr bei mir bist, 

bist Du doch stehts bei mir! 

 

 

Sikari's Ahiga 19.6.14 - 6.7.14

An mein Frauchen

 

Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume.

Ich lebe in dir und geh durch deine Träume.

Wenn du in den Himmel schaust und dabei ein Sternchen klaust,

nimm es, drück es , denk an mich...

denn Sternchen, das bin ich!  

 

 

Charly August 1996 - Juli 2010

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände

und Erinnerungen zu Stufen würden,

dann würden wir hinaufsteigen

und dich zurückholen,

denn die Lücke die Du hinterlassen hast

lässt sich nicht schließen.

 

Lissy und Charly

Paulchen